s
Tel: 02528 9299560
keller undicht?

Professionelle Kellerwandsanierung
im Raum Ahlen, Warendorf, Münster, Hamm

Der Keller riecht modrig, an den Kellerwänden bilden sich schon Feuchtigkeit und nasse Stellen, sogar Schimmel ist schon zu sehen. Dann ist es höchste Zeit für eine Kellerwandsanierung. Es gilt zu klären: Wo sind undichte oder feuchte Stellen? Herrscht eine fehlende oder mangelhafte horizontale Abdichtung vor? Oder vielleicht vertikale Durchfeuchtung? Eine Ursache für feuchte Keller bzw. eine feuchte Kellerwand könnten undichte Rohrleitungen oder verstopfte Drainagen sein. Wir beraten Sie gerne, denn je länger das Problem unbehandelt bleibt, desto größer werden die negativen Folgen.

Kellerwandsanierung von Tripp Galabau

Bevor irgendeine Maßnahme (Instandsetzung, Sanierung etc.) ergriffen wird, muss die Ursache des undichten Kellers gefunden werden. Die Schadensanalyse ist hierbei der wichtigste Punkt und wird mittels Kamerabefahrung der Entwässerungsrohre gemacht. Eventuell muss von außen eine Probegrabung gemacht werden, um die Kellerwand zu beurteilen. Ist der Schaden erkannt, wird ein Plan erstellt, was, wann, wo und wie genau passieren muss, um den Keller wieder dicht zu bekommen.

Hier liegt unser Haupteinzugsgebiet: Ahlen, Warendorf, Münster, Hamm, Drensteinfurt, Beckum und Oelde.

Je nach Ursachen können/müssen individuelle Maßnahmen durchgeführt werden, z. B.:

  • Außenwände reinigen
  • Kellerwand austrocknen lassen
  • Außenputz entfernen und neu verputzen
  • Fachgerechte Abdichtung
  • Wärmedämmung aufbringen
  • Drainage einbauen oder sanieren

Gerne beraten wir Sie, um ein passendes Sanierungskonzept zu entwickeln. Selbstverständlich wird Ihr Garten bzw. Ihr Grundstück komplett wiederhergestellt. Vorteil für Sie: Wir sind der Profi in den Bereichen Gartengestaltung, Landschaftsbau,  Terrassenbau, Vorgartengestaltung, Pflasterarbeiten und Gartenpflege, speziell Rasenpflege, in Ahlen, Warendorf, Münster und Hamm.

Stefan Tripp

Ihr Ansprechpartner

Stefan Tripp

02528 9299560

zum Kontaktformular